Archiv der Kategorie: Schwerpunkt

Weltweite Mobilisierungen

Maurizio Coppola aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Das Gesundheitspersonal mobilisiert sich weltweit. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass das Gesundheitsthema gesamtgesellschaftliche Brisanz aufweist. Doch in den letzten drei Jahrzehnten wurden auch private Investitionen getätigt, was eine neue Fraktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Gesundheit, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Streiken aus gutem Grund

Yves Mugny* aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Im Herbst 2011 brach im Universitätsspital Genf (HUG) eine Streikwelle aus. Vier unterschiedliche Berufsgruppen haben sich gegen prekäre Arbeitsbedingungen und die geringe Wertschätzung ihrer Berufe mobilisiert. Wir drucken hier einen Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Gesundheit, Gewerkschaften, Schweiz, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeiten wie am Fliessband

Maurizio Coppola aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Das Gesundheitswesen rückte in den letzten Jahren vermehrt in die öf-fentliche Debatte. Kostenexplosion, Privatisierungstendenzen und der steigende Arbeitsdruck auf das medizinische und pflegerische Personal standen besonders im Zentrum. Ein Blick hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Gesundheit, Schweiz, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Opferdiskurs und Romantisierung

Tina Bopp aus Debatte Nr. 21 – Sommer 2012 Konservativ-feministische Kreise bekämpfen Sexarbeit als Gewalt gegen Frauen und stellen somit das Selbstbestimmungsrecht und die Autonomie der Sexarbeiter_innen in Frage. Mit ihrer Überbetonung der Gefahr des Menschenhandelns schüren sie zudem eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 21, Feminismus, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Wisch und weg!

Sarah Schilliger aus Debatte Nr. 21 – Sommer 2012 Im Bereich der haushaltsbezogenen Dienstleistungen findet aktuell ein bedeutender gesellschaftlicher Umbruch statt: Im Privathaushalt entsteht ein globalisierter Arbeitsmarkt – ein prekärer Arbeitsmarkt für weibliche Arbeitskräfte. Die Existenz dieses Sonderarbeitsmarktes für Migrantinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 21, Feminismus, Gesellschaft, Schwerpunkt | 1 Kommentar

Urban Operations

Hanspeter Gysin aus Debatte Nr. 22 – Herbst 2012 Laut einem 2003 von der NATO veröffentlichten Papier könnte sich die Tendenz in Zukunft bedeutend verstärken, dass durch die Existenz von «Slums und Armut» in den Städten «Spannungen entstehen, die möglicherweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 22, International, Krieg, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Antiimperialismus gestern & heute

Frank Deppe et. al.* aus Debatte Nr. 22 – Herbst 2012 Imperialismus und Krieg sind eng verbunden und aktueller denn je. Damit ist auch eine neue antiimperialistische Bewegung gefordert, sich neu zu konstituieren und zu orientieren. Wir veröffentlichen zu diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 22, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Krieg oder Frieden?

Hanspeter Gysin aus Debatte Nr. 22 – Herbst 2012 Am 24. November 1912 fand in Basel der letzte Versuch statt, den Ersten Weltkrieg und damit wohl auch die danach folgenden Kriege zu verhindern. An einem Kongress der damaligen Sozialistischen Parteien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 22, International, Krieg, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

The Hunger Games

Esther Vivas* aus Debatte Nr. 23 – Winter 2012 Nicht nur in den Ländern des Südens wird gehungert, auch in den Industriestaaten leiden Menschen wieder vermehrt Hunger. Während Hunger oft mit klimatischen Bedingungen oder Krieg erklärt wird, zeigt Esther Vivas, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 23, Hunger, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Souveränität statt Markt

Philip McMichael und Mindi Schneider* aus Debatte Nr. 23 – Winter 2012 Die Welternährungslage mit fast einer Milliarde hungernder Menschen ist das vielleicht beste Beispiel, um die Folgen der sozialen Ungleichheit im Kapitalismus aufzuzeigen. Die von WTO & Co. propagierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 23, Hunger, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar