Archiv der Kategorie: Krieg

Vom Assad-Terror redet niemand mehr

Syrische Frauen für die Demokratie* aus Debatte Nr. 31 – Winter 2014-2015 Wir drucken hier einen Beitrag zur Situation in Syrien ab, der zwar schon in der ersten Hälfte Oktober 2014 geschrieben wurde, jedoch noch immer traurige Akualität besitzt. Titelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Revolten, Debatte Nr. 31, International, Krieg | Hinterlasse einen Kommentar

Urban Operations

Hanspeter Gysin aus Debatte Nr. 22 – Herbst 2012 Laut einem 2003 von der NATO veröffentlichten Papier könnte sich die Tendenz in Zukunft bedeutend verstärken, dass durch die Existenz von «Slums und Armut» in den Städten «Spannungen entstehen, die möglicherweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 22, International, Krieg, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Krieg oder Frieden?

Hanspeter Gysin aus Debatte Nr. 22 – Herbst 2012 Am 24. November 1912 fand in Basel der letzte Versuch statt, den Ersten Weltkrieg und damit wohl auch die danach folgenden Kriege zu verhindern. An einem Kongress der damaligen Sozialistischen Parteien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 22, International, Krieg, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Salem aleikum – und der Weg zum Ziel?

Hanspeter Gysin aus Debatte Nr. 24 – Frühling 2013 Friede ist ein Ausdruck von geradezu magischer Wirkungsmacht. Jeder Kirchenmann beschwört ihn und die höhere «Macht», die Frieden fordere, jeder Warlord führt ihn im Munde als Ziel für – nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 24, Gesellschaft, International, Krieg, Marxismus | Hinterlasse einen Kommentar

«It seemed like a good idea at the time»

Hanspeter Gysin aus Debatte Nr. 27 – Winter 2013 Politisch motivierte Solidaritätsarbeit muss sich nicht zwingend auf deklamatorische Floskeln und demonstrative Profilierung der beteiligten politischen Formationen beschränken. Sie kann, wenn einleuchtende Vorschläge präsentiert werden, auch konkrete Formen annehmen. So, vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 27, International, Krieg | Hinterlasse einen Kommentar

Unbemerkt überwachen – risikolos töten

Hanspeter Gysin aus Debatte 25 – Sommer 2013 Jeder Geheimdienstagent wäre glücklich, alles in seinem Visier befindliche rund um die Uhr, Tag und Nacht, und vor allem vom Objekt unbemerkt beobachten und verfolgen zu können. Der Traum jedes Kriegsführenden besteht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 25, International, Krieg | 1 Kommentar

Die Waffe des Westens

David S. aus Debatte Nummer 9 – Juli 2009 Seit ihrer Gründung dient die Nato als militärisches Instrument zur Durchsetzung der westlich-imperialistischen Interessen. Doch angesichts der sich zuspitzenden Ressourcenknappheit gewinnt die Nato zunehmend an Bedeutung und könnte gar zu einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 09, International, Krieg | Hinterlasse einen Kommentar

Die Opfer des US-Imperialismus

David S. aus Debatte Nummer 4 – März 2008 Vor fünf Jahren wurde der Irak von einer unter der Führung des USImperialismus stehenden «Koalition der Willigen» überfallen. Eine Studie des englischen Meinungsforschungsinstituts «Opinion Research Business» belegt nun: Auf Grund des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 04, International, Krieg | Hinterlasse einen Kommentar