Archiv der Kategorie: Europa

Drastischer Sozialabbau in Italien

Lothar Moser und Maurizio Coppola aus Debatte Nr. 18 – Herbst 2011 Die politische Auseinandersetzung um die von der Regierung Berlusconi angekündigten Sparprogramme stellen einerseits die Instabilität der regierenden Koalition unter Beweis, andererseits die Unfähigkeit der Oppositionsparteien und Gewerkschaften, in der aktuellen Phase … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 18, Europa, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

«Jobwunder» Deutschland

Lothar Moser aus Debatte Nr. 18 – Herbst 2011 Die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik der deutschen Regierung weist in den letzten zehn Jahren eine offensichtliche Kontinuität auf. Die bürgerliche Krisenstrategie zielt auf eine Prekarisierung breiter Bevölkerungsschichten bei gleichzeitiger Garantie von Unternehmensgewinnen. Das Beispiel Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 18, Europa, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Lokführerstreik bei der Konkurrenz der DB

Daniel Bonnard aus Debatte Nr. 19 – Winter 2011 Mehrere Monate dauern nun die Kämpfe bei den privatisierten Bereichen der Deutschen Bahn an. Hauptforderung sind einheitliche Tarifregelungen für die ganze Branche. Die Streikbewegungen stellen dabei auch die Frage nach gemeinsamen Widerstandsformen aller privatisierten Staatsbetriebe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 19, Europa, International | Hinterlasse einen Kommentar

Die Regierung der Kredithaie

DEA* aus Debatte Nr. 19 – Winter 2011 Nach Tagen fieberhafter Verhandlungen haben sich die Hauptakteure der griechischen Politik auf eine Regierung der «nationalen Rettung» geeinigt. Angeführt wird sie von Loukas Papademos, einem ehemaligen Funktionär der Europäischen Zentralbank (EZB). Wir veröffentlichen dazu eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 19, Europa, International | Hinterlasse einen Kommentar

Kurze Geschichte der Londoner Unruhen

Lindsey German und John Rees* aus Debatte Nr. 19 – Winter 2011 Im letzten August erschoss die britische Polizei bei einer Verhaftung einen Menschen mit schwarzer Hautfarbe, worauf Grossbritannien eine Welle der Jugendunruhen erlebte. Sind es nun Chaoten und Kleinkriminelle, oder doch politische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 19, Europa, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Der grösste Streik seit Jahrzehnten

Peter Streckeisen aus Debatte Nr. 19 – Winter 2011 Seit dem Amtsantritt der konservativ-liberalen Regierung (2010) erlebt Grossbritannien eine Reihe von Protestbewegungen. Der grosse Streik vom 30. November war der  vorläufig letzte Höhepunkt. Es ist wichtig, die in den Medien bereits wieder vergessenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 19, Europa, Gesundheit, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Massenwiderstand in Südeuropa

BFS Zürich* aus Debatte Nr. 23 – Winter 2012 Europaweit erkennen Millionen von Menschen: Der einzige Weg aus wirtschaftlicher Misere, sozialer Unterdrückung und gegen die Sparprogramme der Herrschenden ist der Kampf und Widerstand der Arbeiter_innen, Beschäftigungslosen, Rentner_innen, Schüler_innen und Student_innen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 23, Europa, International | Hinterlasse einen Kommentar

Solidarität im Gesundheitswesen

Avji Sirmoglu aus Debatte Nr. 24 – Frühling 2013 In der Krise Griechenlands entfalten die Griech_innen viele Aktivitäten der Solidarität. Widerstand von Unten zeigt sich neben Streiks, politischer Agitation und Demonstrationen auch in vielen anderen Formen: Suppenküchen, Kleidersammlungen, private Angeboten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 24, Europa, Gesundheit, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Von Neonazis ermordet

Bernard Schmid* aus Debatte 25 – Sommer 2013 Wir veröffentlichen hier eine gekürzte Fassung eines Artikels vom 11. Juni 2013 auf Labournet Deutschland, der die Hintergründe der Ermordung des 18-jährigen Studenten und linken Aktivisten Clément Méric schildert. Der Text setzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 25, Europa, International | Hinterlasse einen Kommentar

Ende einer Ära der Arbeitsbeziehungen?

Maurizio Coppola aus Debatte Nummer 16 – Frühling 2011 Die Fiat-Werke zählten bis zu den 1980er Jahre zu den Bastionen der Arbeiter_innen-widerstände Italiens. Der aktuelle CEO von Fiat Sergio Marchionne hat nun unter Androhung der Standortverschiebung das Projekt «Fabbrica Ita- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 16, Europa, International | Hinterlasse einen Kommentar