Archiv der Kategorie: Editorial

Editorial aus Debatte Nr. 31 – Winter 2014-2015

Syngenta kündigte jüngst einen markanten Stellenabbau in Basel und weltweit an. «Damit muss man umgehen können», sagt der grüne Basler Stadtpräsident Guy Morin dazu. Ein global tätiges Unternehmen müsse halt manchmal restrukturieren. Unser Schwerpunkt geht auf die diversen globalen Standbeine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 31, Editorial, Konzerne | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nr. 30 – Herbst 2014

Die Angriffe aus Sozialhilfebeziehende häufen sich. Die politische Rechte agiert offensiv auf diesem Terrain und die Medien skandalisieren Einzelfälle, die sie als Missbrauch oder neuerdings als «Irrsinn» ausschlachten. Derweil agiert die Regierungslinke ganz im Sinne der «Aktivierungspolitik» und hilft mit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 30, Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nr. 18 – Herbst 2011

Am 25. März 2010 beschlossen die Länder der Euro-Zone einen «Notfallplan» für das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland. Am 28. November verabschiedeten die Finanzminister der EU ein «Hilfspaket» für Irland. Am 20. Mai 2011 stellte der IWF «Unterstützungskredite» für Portugal bereit. Spanien und Italien stehen ebenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 18, Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nr. 19 – Winter 2011

England war für Marx die konkrete historische Gesellschaftsformation, an der er den Kapitalismus untersuchte. De te fabula narratur! Diese Worte richtete er an die deutsche Leserschaft: In England wird eure Geschichte geschrieben. Da seht ihr, welche Zukunft euch erwartet. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts dachte Engels, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 19, Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012

Das Gesundheitswesen stellt einer der weni-gen Wachstumsmärkte der Zukunft dar. Kein Zufall, dass private Investoren für die-sen bisher weitgehend marktgeschützten Be-reich enormes Interesse bekunden. Im Zuge der Globalisierung drängt die Vermarktwirt-schaftlichung nicht nur in noch nicht erfasste geographische Räume, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nr. 21 – Sommer 2012

Im Mai legten die Tänzerinnen des berühmten Pariser Striplokals «Crazy Horse» die Arbeit nie-der. Sie liessen zwei Abende lang die Show ausfallen. Dann lenkten die Besitzer ein und gewährten die verlangte Lohnerhöhung von 15 Prozent. Die Frauen hatten die Unterstützung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 21, Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nr. 22 – Herbst 2012

Am 29. September 2012 fand in Bern eine kleine aber wichtige Demonstration statt. Organisationen der Syrischen Gemeinden in der Schweiz und linke Gruppierungen forderten Solidarität mit der antidiktatorischen Revolution und standen für das Selbststimmungsrecht der syrischen Bevölkerung ein (siehe Beiträge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 22, Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nr. 23 – Winter 2012

Im Juni 2012 machte ein «Forum Grüne Vernunft» von sich reden. Hinter dieser Bezeichnung, die im Stil einer Bürgerinitiative oder NGO daherkommt, versteckt sich eine Gentechnik-Lobbyorganisation. Dieses «Forum» richtete sich mit einer grossen Anzeige in der Presse an den Erzbischof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 23, Editorial, Hunger, International | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nr. 24 – Frühling 2013

Das Schweizerische Rote Kreuz reduziert die Lieferungen von Blutkonserven nach Griechenland (NZZ 25.2.2013). Weil Rechnungen nicht bezahlt wurden. Von den bisherigen 30’000 Konserven sollen nur noch die Hälfte geliefert werden. Dafür soll die «Spendeninfrastruktur in Griechenland» verbessert werden. Derweil fehlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 24, Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nr. 26 – Herbst 2013

Mitte September fand auf dem Bundesplatz in Bern eine neue Ausgabe des Swiss Energy and Climate Summit statt. Mit prominenter Besetzung aus «Wirtschaft & Politik» am Rednerpult, die sich beispielsweise Gedanken machte zum «Wandel der Geschäftsmodelle der Stromwirtschaft». Konzerne und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 26, Editorial, Ökologie | Hinterlasse einen Kommentar