Archiv der Kategorie: Debatte Nr. 04

Nein zur ethnischen Säuberung

EVELYN HECHT GALINSKI aus Debatte Nummer 4 – März 2008 Evelyn Hecht Galinski ist Tochter von Heinz Galinski, 1988 bis zu seinem Tod 1992 Vorsitzender der jüdischen Gemeinde in Deutschland. Heinz Galinski wurde 1943 von den Nazis als Zwangsarbeiter ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 04, Kolumne, Palästina | Hinterlasse einen Kommentar

Nakba – Die palästinensische Katastrophe

Hanspeter Gysin aus Debatte Nummer 4 – März 2008 Der Konflikt im Nahen Osten verlangt Parteinahme, nicht Neutralität. Alle Abscheu gegenüber dem gegenseitigen Töten entbindet nicht, auf der Seite der Unterdrückten zu stehen – ohne Wenn und Aber. Die rechtswidrige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 04, International, Palästina | 1 Kommentar

Die Opfer des US-Imperialismus

David S. aus Debatte Nummer 4 – März 2008 Vor fünf Jahren wurde der Irak von einer unter der Führung des USImperialismus stehenden «Koalition der Willigen» überfallen. Eine Studie des englischen Meinungsforschungsinstituts «Opinion Research Business» belegt nun: Auf Grund des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 04, International, Krieg | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Krise des heutigen Kapitalismus

Charles-André Udry aus Debatte Nummer 4 – März 2008 Die sogenannte Subprime-Krise erschüttert seit Monaten die internationale Finanzwelt. Alleine die UBS hat bisher Abschreibungen von 21 Milliarden Franken bekannt gegeben. Aber hinter diesen Ereignissen steht nicht nur eine Mischung aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 04, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Pioniere? Ein Integrationsprojekt der Sozialhilfe

Martina Koch aus Debatte Nummer 4 – März 2008 Am Beispiel eines Pilotprojekts der Sozialhilfe in einer grösseren Schweizer Stadt zeigt Martina Koch, wie der Druck zunimmt, für den Empfang von Leistungen eine so genannte Gegenleistung zu erbringen. Während die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 04, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Biographie von Ulrike Meinhof

Karin Vogt aus Debatte Nummer 4 – März 2008 Vor einigen Monaten erschien eine umfangreiche Biographie von RAFMitglied Ulrike Meinhof. Dreissig Jahre nach dem „Deutschen Herbst“ und bald vierzig Jahre nach dem Aufbruch von 1968 wird auch die Geschichte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 04, Neue Linke | Hinterlasse einen Kommentar

Die USA von unten

Peter Streckeisen aus Debatte Nummer 4 – März 2008 Geschichte und soziale Realität der USA werden in der Show des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfs bis zur Unkenntlichkeit verzerrt. Die Bücher von Howard Zinn und Barbara Ehrenreich werfen interessante Blicke hinter diese Fassade. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 04, International, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar

Sesam, öffne dich!

Peter Streckeisen aus Debatte Nr. 4 – Frühling 2008 Seit 2001 fördert der Bund Nationale Forschungsschwerpunkte (NFS) mit längerer Laufzeit und grösserer Finanzierung als die bisherigen Nationalfonds-Projekte. Ein umstrittenes NFS mit dem geheimnisvollen Namen «Sesam» widmet sich der Erforschung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 04, Schweiz, Universität, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nummer 4 – März 2008

21 Milliarden Franken hat die UBS bereits abgeschrieben. Ein Staatsfonds aus Singapur und ein „nicht genannter Investor aus dem !ahen Osten“ treten als Retter in der Not auf und stellen 13 Milliarden bereit. Verwaltungsratspräsident Marcel Ospel tritt trotzdem nicht zurück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 04, Editorial | Hinterlasse einen Kommentar