Archiv der Kategorie: Debatte Nr. 20

Als wir noch demonstrieren konnten

David S. aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Die diesjährigen Demonstrationsversuche gegen das Weltwirtschaftsforum in Davos waren allesamt ein Desaster. Anstatt lautstarkem Protest gab es Verhaftungen und Einschüchterung. Die jüngsten Ereignisse zeigen nicht nur erneut, wie wenig Anziehungskraft die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Repression, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Avantgarde, Masse und Selbstorganisation

Peter Haumer* aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Die seit der Debatte 16 aufgegriffene Diskussion zur Avantgarde ist von vielen positiv aufgenommen worden und hat eine kontroverse Debatte ausgelöst. In dieser Nummer drucken wir einen Beitrag von Peter Haumer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Avantgarde, Debatte Nr. 20, Neue Linke | Hinterlasse einen Kommentar

Aneignen und Verstetigen

Tina Bopp und Germaine Spoerri aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 An der jährlichen Anti-WEF Veranstaltung «Tour de Lorraine» in Bern fanden verschiedene Diskussionsrunden mit dem Historiker und Sozialforscher Karl Heinz Roth statt. Dieser Beitrag konzentriert sich auf Gegenperspektiven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Neue Linke | Hinterlasse einen Kommentar

Dienstbotenunruhen

Annette Erzinger aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Um 1900 wurde die «Dienstbotenfrage» lebhaft diskutiert. Von der bürgerlichen Seite wurde der Mangel an guten Dienstmädchen beklagt, während von Sozialreformern und Sozialdemokraten die Lage der Dienstmädchen als Teil der sozialen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Feminismus | Hinterlasse einen Kommentar

Mikrokredite als soziale Ausbeutung

Anika Thym aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012  Im Jahr 2006 erhielt Muhammad Yunus, der Gründer und ehemalige Geschäftsführer der auf Mikrofinanzgeschäfte spezialisierten Grameen-Bank, den Friedensnobelpreis. Der kritische Journalist Gerhard Klas nimmt in seinem neusten Buch den Mythos der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, International | Hinterlasse einen Kommentar

Syrien ist nicht Libyen

Gilbert Achcar* aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Im Kampf gegen die syrische Diktatur wird die Frage einer ausländischen Militärintervention gestellt. Der linke Nahostexperte Gilbert Achcar, der sich im Falle Libyens nicht gegen eine solche Intervention ausgesprochen hatte, erklärt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arabische Revolten, Debatte Nr. 20, International | Hinterlasse einen Kommentar

Pierre Bourdieu und der kollektive Intellektuelle

Peter Streckeisen aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Vor gut zehn Jahren, am 23. Januar 2002, ist Pierre Bourdieu gestorben. Er war einer der international bekanntesten Soziolog_innen und verknüpfte seine wissenschaftliche Arbeit 40 Jahre lang mit politischen Interventionen. Dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Weltweite Mobilisierungen

Maurizio Coppola aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Das Gesundheitspersonal mobilisiert sich weltweit. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass das Gesundheitsthema gesamtgesellschaftliche Brisanz aufweist. Doch in den letzten drei Jahrzehnten wurden auch private Investitionen getätigt, was eine neue Fraktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Gesundheit, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Streiken aus gutem Grund

Yves Mugny* aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Im Herbst 2011 brach im Universitätsspital Genf (HUG) eine Streikwelle aus. Vier unterschiedliche Berufsgruppen haben sich gegen prekäre Arbeitsbedingungen und die geringe Wertschätzung ihrer Berufe mobilisiert. Wir drucken hier einen Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Gesundheit, Gewerkschaften, Schweiz, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeiten wie am Fliessband

Maurizio Coppola aus Debatte Nr. 20 – Frühling 2012 Das Gesundheitswesen rückte in den letzten Jahren vermehrt in die öf-fentliche Debatte. Kostenexplosion, Privatisierungstendenzen und der steigende Arbeitsdruck auf das medizinische und pflegerische Personal standen besonders im Zentrum. Ein Blick hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 20, Gesundheit, Schweiz, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar