Archiv der Kategorie: Debatte Nr. 11

Der Massenmord in Gaza darf nicht folgenlos bleiben!

Hanspeter Gysin aus Debatte Nummer 11 – Dezember 2009 Im Januar dieses Jahres hat die Israelische Armee im dicht besiedelten Gazastreifen 1400 Menschen, vorwiegend Zivilisten, getötet, 5000 verletzt und den Grossteil der Infrastruktur zerstört. Der Goldstone-Bericht der UNO verurteilt dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 11, International, Palästina | Hinterlasse einen Kommentar

Der Stein ist ins Rollen gebracht

aus Debatte Nummer 11 -Dezember 2009 Während acht Tagen haben Studierende der Universität Basel die Aula besetzt. Auch zwei Wochen nach der Besetzung ist der Protest noch im Gange, finden wöchentlich gemeinsame Treffen, Aktionen und Diskussionen statt. Die Debatte hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 11, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Eine andere Bildung für eine andere Gesellschaft!

Dafid S. aus Debatte Nummer 11 -Dezember 2009 An über 80 Universitäten in ganz Europa (und darüber hinaus) haben sich diesen Herbst Protestbewegungen formiert. Dabei lassen sich nicht nur zahlreiche Gemeinsamkeiten bezüglich Aktionsform und Funktionsweise, sondern vor allem auch im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 11, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

Gesundheitsreformen machen krank

Peter Streckeisen aus Debatte Nummer 11 -Dezember 2009 Seit der Wahl des neuen Innenministers Didier Burkhalter (FDP) hoffen die Experten auf eine Deblockierung in der Gesundheitspolitik. Doch was steht da überhaupt auf dem Spiel? Der folgende Überblick zeigt, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 11, Gesundheit, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Fremdenfeindlichkeit und Islamophobie gegen die Lohnabhängigen

Charles-Andre Udry aus Debatte Nummer 11 -Dezember 2009 Die Annahme der «Antiminarettinitiative» führt zu vielen Reaktionen, die den eigentlichen Hintergrund dieser Abstimmung verdunkeln. Die durch die Politik geschürten Ängste haben System und machen die gesamte herrschende Klasse für das Resltat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 11, Migration, Schweiz | 1 Kommentar

Schön sexistisch?

Rike Lenz aus Debatte Nummer 11 – Dezember 2009 Die vorherrschende Ideologie in unserer Gesellschaft verlangt von uns, schön zu sein bzw. sich ihren ästhetischen Normen anzupassen. Bekanntermassen werden dabei Frauen ungleich stärker in die Pflicht genommen als Männer. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 11, Feminismus | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nummer 11 – Dezember 2009

In ganz Europa ist es diesen Herbst zu über 80 Universitätsbesetzungen gekommen, Hunderttausende Studierende waren auf der Strasse. Diese Proteste waren in ihrem Ausmass und der Entschlossenheit der Beteiligten für viele überraschend. Auch AktivistInnen der BFS haben an vielen Universitäten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 11, Editorial | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Selbstvermarktung und kritischer Wissenschaft

Sarah Schilliger* aus Debatte Nummer 11 – Dezember 2009 Auch unter den Dozierenden und Forschenden herrscht Unmut: Sie sind sehr direkt mit den Konse quenzen der Bologna-Umsetzung konfrontiert. Wie steht es um ihre Arbeitsverhältnisse an den Schweizer Universitäten, wie sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 11, Schweiz, Universität, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar