Archiv der Kategorie: Debatte Nr. 10

Klassenkampf in Guadeloupe

David S. aus Debatte Nummer 10 – Oktober 2009 Anfang dieses Jahres fand auf der französischen Karibikinsel Guadeloupe ein Generalstreik statt. Innerhalb von sechs Wochen konnte sich eine breite Protestbewegung wichtige soziale und politische Verbesserungen erkämpfen. Doch wie war eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 10, International | Hinterlasse einen Kommentar

Bildungsstreik in Deutschland

Rike Lenz aus Debatte Nummer 10 – Oktober 2009 Landesweit demonstrierten in Deutschland am 17.6.2009 rund eine Viertelmillion Menschen gegen die verheerenden Missstände im Bildungswesen. Doch in nur wenigen Städten ging der Bildungsstreik über das brave Marschieren auf der Strasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 10, Europa, International, Universität | Hinterlasse einen Kommentar

Die USA unter Präsident Obama

Ahmed Shawki aus Debatte Nummer 10 – Oktober 2009 Die Wahl Obamas hat weltweit enorme Hoffnungen ausgelöst. Inzwischen macht sich auch Ernüchterung breit. Im folgenden Beitrag erklärt Ahmed Shawki von der International Socialist Organisation (ISO), wie es zur Wahl des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 10, International, Schwerpunkt | Hinterlasse einen Kommentar

IV-Zusatzfinanzierung: Achtung Falle!

Bernard Bovay & Charles-André Udry aus Debatte Nummer 10 – Oktober 2009 Gründe für ein linkes Nein zur Abstimmungsvorlage über die IV-Zusatzfinanzierung vom 27. September hätte es genug gegeben. Wir publizieren hier in gekürzter und redigierter Fassung einen Beitrag von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 10, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Eingliederung ohne entsprechende Arbeitsplätze?

Nikolaus Beyersdorf aus Debatte Nummer 10 – Oktober 2009 Nikolaus Beyersdorf ist seit rund sieben Jahren in der Auftragsbearbeitung eines „geschützten“ Betriebes in Bern angestellt. Er lebt seit Geburt mit einer Behinderung, ist 44 Jahre alt und seit mehreren Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 10, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Black Feminism

Karin Vogt aus Debatte Nummer 10 – Oktober 2009 Aus Anlass der Publikation einer Textsammlung von afroamerikanischen Feministinnen1 stellen wir hier einige wichtige Stimmen mit historischen Textausschnitten vor, die diese Strömung begründeten. Sie orientieren sich an einer dreifachen Notwendigkeit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 10, Feminismus, Neue Linke | Hinterlasse einen Kommentar

Gleichstellung auf dem Prüfstand

Michela Bovolenta aus Debatte Nummer 10 – Oktober 2009 Michela Bovolenta ist Frauensekretärin und verantwortlich für die Kommission Migration bei der Gewerkschaft des öffentlichen Dienstes vpod. Sie wundert sich darüber, dass die Schweiz in Sachen Gleichberechtigung von Frauen und Männern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 10, Feminismus, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Die Schweinegrippe – Bedrohung oder Geschäft?

Thadeus Pato aus Debatte Nummer 10 – Oktober 2009 Würde man die Gefährlichkeit der neuen Grippevirusvariante H1N1 an dem Aufwand messen, der zu ihrer Untersuchung und Bekämpfung betrieben wird, dann müsste es sich eigentlich um eine Erkrankung handeln, die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 10, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Editorial aus Debatte Nummer 10 – Oktober 2009

Am 17. August veröffentlichte Wirtschaftsnobelpreis-träger Paul Krugman in der ew York Times eine Kolumne mit dem Titel The Swiss Menace (Die schweizerische Bedrohung). Dabei ging es nicht um die UBS, sondern um die Reform des Gesundheitswesens. Während ultrakonservative Kreise in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte Nr. 10, Editorial | Hinterlasse einen Kommentar